· 

Make-up Pinsel reinigen - so einfach geht's!

DAS SOLLTE AB JETZT JEDE WOCHE AUF DEINER TO-DO-LISTE STEHEN!

Für jeden Schminkschritt gibt es einen besonderen Pinsel - Puderpinsel, Lidschattenpinsel, Contouring, Foundation und noch viele mehr. In den Haaren lagern sich Schminkreste von Make-up Produkten sowie Bakterien und fiese Schmutzpartikel ab und dadurch verkleben die Pinselhaare und die Kosmetikprodukte können nicht mehr richtig verteilt werden. Aber was das Schlimmste ist! - Der Schmutz belastet unsere Haut und es entstehen Pickel oder Hautreizungen. 

Das Reinigen der Schminkpinsel ist also zuallererst mal eine Hygienefrage!


 

In der Pinselwelt spricht man von Echt- & Kunsthaarpinsel. Für Veganer sind Pinsel mit Taklon-Haaren perfekt. Es rentiert sich auf jeden Fall beim Pinselkauf zu investieren und nicht auf Billigprodukte zu setzten. Mit der richtigen Pflege hat man sehr lange Freude an den teureren Schminkpinseln. 

das richtige reinigungsprodukt

Meine erste Wahl zur Reinigung ist Babyshampoo. Die feinen Pinselhaare werden dank der milden Inhaltsstoffe garantiert nicht belastet und auch nicht von aggressiven Konservierungsstoffen angegriffen. 

Natürlich gibt es auch spezielle Pinselreinigungsprodukte von diversen Kosmetikmarken. Auch hier habe ich gute Erfahrungen gemacht,  jedoch sind sie auch teurer als das simple Babyshampoo. 

Jetzt zum Reinigungsprozess: Einfach die Pinselhaare mit warmem Wasser und Babyshampoo oder dem Produkt, für das ihr euch entschieden habt, in der Hand aufschäumen und wieder mit Wasser ausspülen, der Länge nach ausdrücken und voilà!  

das wichtigste zum Schluss

Die Pinsel, nach der Reinigung, in Ihre Form ziehen und zum trocknen unbedingt hinlegen. Dadurch garantiert ihr, dass das Wasser herauslaufen kann und nicht in den Zwingenrand (das ist die Stelle, meistens aus Metall, an der die Haare am Griff befestigt sind). So wird vermieden, dass sich die Verleimung löst. 

Da die Pinselhaare häufig lange zum trocknen brauchen empfehle ich die Reinigung am Abend zu machen, damit die Pinsel über Nacht trocknen können oder ihr habt Ersatzpinsel zur Hand. Das geht natürlich auch :)